Wer sind wir?

Wenn Sie ihre Lust nach Süssem gar nicht mehr kontrollieren können, dann schnappen Sie sich einfach ein Päckchen unseres Magenbrots und lassen Sie sich verführen! Unsere Magenträumli sollen Sie an ihre glücklichen Momente auf dem Jahrmarkt erinnern. Was gibt es Besseres als mit einem lächlenden Gesicht, mit einem Päckchen Magenbrot in der Hand auf dem Jahrmarkt herumzuschlendern? Die Magenträumli dienen also dazu, sich zu verpflegen und sich an glückliche Momente auf dem Jahrmarkt zu erinnern. Unsere Ziele sind ganz klar. Wir möchten  möglichst viele Menschen mit ihren eigenen Erinnerungen glücklich machen. 

Wenn die Käufer glücklich sind, so sind auch wir überglücklich! 


Unsere Hand-in-Hand Produktion

Morselle hatte das Glück ukrainische Flüchtlinge kennenzulernen:
 Dadurch konnten wir unsere Mageträumli optimieren, da die ukrainischen Flüchtlinge erfahrene Bäcker sind! Wir möchten damit erreichen, dass die ukrainischen Flüchtlinge gut integriert werden und in Zukunft einen Ort finden wo sie ihre Backfähigkeiten wieder verwirklichen können!